Bittersweet Symphony

  Startseite
  Archiv
  Biglia
  Poesia
  Tigre
  Gästebuch

conchiglia/e

http://myblog.de/katha

Gratis bloggen bei
myblog.de






Berlin.
Tag 5.
Und wir haben uns noch nicht verkracht.
Wunderhaft fein.
Silvester war klasse =D
Zwar sehr... bedr?ckend, aber doch sch?n.
Noch nie habe ich eine solche Menschenmenge gesehen.
Als wir 2 Tage sp?ter noch einmal zum Brandenburger Tor gegangen sind,
konnte ich einfach nicht glauben, dass hier noch vor kurzer Zeit
alles voller Menschen jeden Alters stand.
Spandau. Potsdam. Wedding. Neu-K?lln & Kreuzberg.
Brandenburger Tor. Siegess?ule. Unter den Linden.
Bisheriges pers?nliches Highlight - die Sonnenallee.
Und Vergangenheit.

Besondere ?berraschung als ich ankam, war mein Weihnachtsgeschenk:
Die Filmmusik zu Die Kinder des Monsieur Mathieu.

Ich lieb' diesen Kerl.

(=
4.1.05 19:07


Werbung


Erw?hnte ich irgendwo schon einmal, dass ich in Berlin
voller ?berzeugung die richtige PIN f?r die falsche Karte eingegeben hatte und mir diese deshalb entzogen wurde?
Nunya.
Bin ja sonntags gegen 18h zu Hause gewesen.
Meine Monatskarte war abgelaufen.
Also montags fr?h aufgestanden und runter zur Raiffeisenbank gefahren.
Karte reingesteckt - "Ihre Karte ist verfallen. Bitte benutzen Sie Ihre neue Karte"
Right. Ohne PIN?
Also fehlten mir nun 98,40?.
Mist.
Bin trotzdem zur Bahn, was blieb mir auch anderes ?brig.
Mein LieblingsBahnmensch sa? da. Toll =D
Dem erz?hlte ich meine Miesere, er lachte kurz und meinte dann:
"Och, dann lass halt mal deinen F?hrerschein da und bring halt heute Nachmittag das Geld vorbei."
12.1.05 22:03



Warum sieht man Dinge, die man nicht sehen will?

Warum verstreichen so viele wundervolle Momente v?llig ungenutzt?

Warum zwingt man sich in eine Form, die man gar nicht haben m?chte; nie sein wollte?

Warum wei? man, dass etwas fehlt - aber nicht, wie es zu ersetzen ist?

Warum denkt man an so viele unwichtige Dinge?

Warum ?bersieht man das Sch?ne und lebt das Unangenehme?

Warum fehlt es an Mut zur Tapferkeit?



Und warum finde ich
keine Antworten
auf meine Fragen,
sondern stattdessen blo?
eine deprimierende Ruhe?
Warum bilde ich mir so vieles ein?
Und warum wird das gerahmt?

Wei? jemand einen Rat?..

14.1.05 23:32



Darla (05:55 PM): Meinst du, die Funkmaus freut sich, wenn ich sie ins Limoglas halte? =D
Leila (05:56 PM): mit sicherheit ;D
Leila (05:56 PM): sie wird dir auf knien danken xD

Darla (05:57 PM): Hat etwa deine Knie?
Darla (05:57 PM): Weil.. dann haben die dich wohl verarscht.
Darla (05:57 PM): Dann ist das gar keine Computermaus.
Darla (05:57 PM): Fiepst die denn manchmal, wenn du sie dr?ckst?

Leila (05:58 PM): selten, aber kommt vor
Darla (05:58 PM): Selten? Dann ist sie vielleicht schon ein bisschen tot, die arme Maus.. )=
Leila (05:59 PM): nein, ich war immer ganz lieb zu ihr... )=
Darla (05:59 PM): Also fiepst sie noch fr?hlich?
Darla (06:00 PM): Oder hast du den Eindruck, es ist ein leicht melancholisches Fiepsen?

Leila (06:00 PM): ja in etwa so: "miiiiiep"
Leila (06:00 PM): is das gut?

Darla (06:01 PM): Miep? Dann ist sie wohl ein Maskulinum. Die Maus.
Darla (06:01 PM): Weil w?rde sie Fiep machen, dann w?r sie ja ein Femininum =D



18.1.05 18:13



In meinem Kopf feiern tausende Samba-T?nzer eine Party.
Geht ziemlich hei? her.
Mein Hals f?hlt sich an, wie ein Reibeisen.
Und meine Stimme hab ich irgendwo verloren.
Ich sehe ?berall gelbe Punkte, also von der Umgebung nicht wirklich was.
Und als Bonus gab es nun noch einen Ausschlag vom Schmerzmittel.

25.1.05 09:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung